Region

Der Naturpark Pfälzer Wald erstreckt sich auf 180.000 Hektar Fläche und bildet somit als größtes, zusammenhängendes Waldgebiet Deutschlands ein wahres Natur- und Wanderparadies, in welchem sogar der Luchs wieder heimisch geworden ist. Mensch und Natur leben hier in besonderer Harmonie. Etwa 12.000 Kilometer gut markierte Wanderwege versprechen Alt und Jung Erholung pur. Burgen und Burgruinen, unberührte Landschaften sowie unzählige verträumte Dörfer machen das riesige Waldgebiet mit seinen teils offenen und weiten Tälern zu einer beliebten Erholungslandschaft.

Für Besucher, welche die Region gerne ein wenig näher erkunden möchten, kann unbürokratisch ein kostengünstiges Mietfahrzeug organisiert werden. Dies öffnet den Weg zu vielseitigen Einkaufs- und Freizeitangeboten sowie zu der einmaligen Ferienregion im Herzen der Pfalz. Zu den vielen Attraktionen im Umfeld des Flugplatzes zählt beispielsweise auch die größte Buntsandstein-Felsenlandschaft Europas mit seinen spektakulären Felsenformationen, um die sich Sagen und Legenden ranken. Ein Hauch Ritterromantik umgibt noch immer die vielen Burgruinen der Region, einige sind in den Sommermonaten sogar Schauplatz mittelalterlicher Veranstaltungen.

Die Herzogsstadt Zweibrücken, als deren Wahrzeichen „Europas Rosengarten“ und das weltbekannte „Landgestüt“ gelten, befindet sich in der unmittelbaren Nachbarschaft des Flugplatzes. Ebenfalls nur einen Steinwurf entfernt lädt das größte Factory Outlet Center Deutschlands mit mehr als 120 attraktiven Outlet Stores zum Einkaufen ein. In dieser interessanten Shopping-Destination finden nicht nur Modebegeisterte diverse Schnäppchen im Luxus-Premium-Segment mit Rabattierungen von bis zu 70 % unter dem unverbindlichen Ladenpreis. In unmittelbarer Nähe zu den Style Outlets wurde vor kurzem eine Indoor- Kartbahn und ein Kinder- Spieleparadies errichtet. Somit wurden unzählige Möglichkeiten zur direkten Freizeitgestaltung für Jung und Alt geschaffen.